English

Über das Team

Das Verbundprojekt wird von sieben deutschen Forschungsinstitutionen bearbeitet, die ein interdisziplinäres Team aus insgesamt knapp 20 Wissenschaftlern und Wissenschaftlerinnen bilden. Folgende Institutionen sind beteiligt:

  • Institut für Wasserbau und Wasserwirtschaft der RWTH Aachen University (IWW) [Projektkoordinator]
  • Forschungsinstitut Wasser und Umwelt der Universität Siegen (fwu)
  • Grünland und Futterbauwissenschaften, Agrar- und Umweltwissenschaftliche Fakultät der Universität Rostock (UR)
  • Leichtweiß-Institut für Wasserbau der TU Braunschweig (LWI)
  • Institut für Umweltforschung der RWTH Aachen University (IUF)
  • Ludwig-Franzius-Institut für Wasserbau, Ästuar- und Küsteningenieurwesen der Leibniz Universität Hannover (LuFI)
  • Institut für Wasserbau der Technischen Universität Hamburg (TUHH)

Zudem leistet das Institut für Wasserbau der TH Nürnberg unter Leitung von Herrn Prof. Dr.-Ing. Dirk Carstensen wertvolle Beiträge zum Projekt. Darüber hinaus erfolgt die Einbeziehung von Partnern aus Verwaltung und Industrie, die einen erfolgreichen Wissenstransfer und die Implementierung der Forschungsergebnisse in die Praxis ermöglichen.

Zuletzt aktualisiert am 01.08.2017